Startseite
FacebookKontaktPartnerJobsAGBImpressumDatenschutz
Wenn doch mal die Luft aus den Reifen ist:
 


Auf einer Transalp wird das Bike sehr stark belastet. Pannen kommen immer wieder vor und sind nie ganz auszuschließen, auch wenn Du alle Tourtipps und Materialtipps von uns beachtest. Unsere Guides haben grundsätzlich das nötige Werkzeug dabei, um Pannen zu beheben. Vom platten Reifen bis zur gerissenen Speiche werden übliche Zwischenfälle sofort on Tour behoben.
So kann die Tour ohne große Unterbrechung weitergehen.

Für größere Schäden ist auf Touren mit Gepäcktransport ein Werkzeugkoffer mit im Begleitfahrzeug. Soweit man mit dem Fahrzeug an die Pannenstelle fahren kann, werden wir versuchen, auch diese Schäden vor Ort zu beheben.

Und sogar bei kapitalen Schäden, bei denen nichts mehr zu reparieren ist, haben wir noch eine Lösung: Bei solchen Fällen wird unser Begleitbus versuchen, Dir vor Ort ein günstiges Leihbike zu organisieren.

Bei größeren Strecken, die unser Bus extra zurücklegen muß verlangen wir nach Absprache eine Fahrtkosten-Beteiligung!