einverstanden
Cookies sind sehr leckere Kekse. Jeder liebt sie. Wir auch.
Internet-Cookies kann man nicht essen. Wir essen sie auch nicht. Aber sie helfen uns zu verstehen, was Du als Nutzer unserer Seite am liebsten hast.
Unsere Seite nutzt Cookies und vergleichbare Techologien wie Youtube oder Google. Wenn Du Dich auf der Seite bewegst oder Daten eintippst gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist.
[Mehr Informationen]
Sitzungscookies dauerhafte Cookies
ext. Analyse-Dienste nur jetzt ext. Analyse-Dienste immer
ext. Medien nur jetzt ext. Medien immer
ext. Karten nur jetzt externe Karten immer
Social Media nur jetzt Social Media immer

Transalp Alpe-Adria

Geniesserstrecke mit Sprung ins Meer (1-Level-Tour)

303 km | 61 km Ø/Tag
6600 HM | 1320 HM Ø/Tag
ab 1.120,00 €
Termin und Anmeldedaten
Sa, 03.10.2020 um 09:00 Uhr
bis Do, 08.10.2020 um 15:00 Uhr in Praditz
Anmeldeschluss: Mi, 30.09.2020 um 23:55 Uhr
Ausbuchung: leider ausgebucht, Warteliste, Durchführung gesichert
Ein kurzer Überblick
Ablauf
1. Tag: Weissensee-Kranjska Gora
75 km
1200 HM
2.Tag Kranjska Gora-Bovec
60 km
1300 HM
3.Tag Bovec - Kobarid
48 km
1300 HM
4.Tag Kobarid – Cividale del Friuli
45 km
1500 HM
5.Tag Cividale del Friuli - Sistiana
75 km
1300 HM
6.Tag Abreisetag
Unterkunft und Verpflegung
Hotelbeispiel Transalp Alpe-Adria
Streckenverlauf
Zusätzliche Kosten auf Tour
Picknick auf Tour
Interessantes und Kulturelles
Leistungen

Übernachtung und Verpflegung

  • 5 ÜN in guten Hotels
  • 4 x Abendessen
  • 5 x Frühstück

Tour-Guiding & Services

  • Gepäcktransport
  • Reisesicherungsschein
  • Fotoservice und Downloadlink zu den Bildern
  • Tourguide

Shuttle- und Transfers

  • Rücktransfer mit Biketransport
Treffpunkt
Guide

Thomas Wilschrei

hat auf dem Crosser, Rennrad, XC-Bike und Enduro wohl schon alles durchgemacht was man sich vorstellen kann und noch mehr.
Aus Brandenburg vor vielen Jahren nach Sterzing gewandert kennt er die Berge mitllerweile besser als viele Einheimische!
Mit seiner sehr ruhigen und immer souveränen Art ist er der perfekte Begleiter auf allen Touren.
Ach ja: Wandelndes Sportlexikon!

Debug löschen