Startseite
FacebookKontaktPartnerJobsAGBImpressumDatenschutz
Bayerncross Chiemsee - Königssee

 

Der NEUE Bayerncross vom Chiemsee an den Königssee!
Der Bayerncross auf einer völlig neuen Route! Diese dreitägige Bike-Erlebnistour führt durchs Chiemgau mit seinen einladenden Almhütten, durch einen herrlichen Teil des Salzburger Landes mit Blick auf die imposanten Felswände der Loferer Steinberge und mitten hinein in die Bergwelt der Berchtesgadener Alpen bis zum tiefblauen Königssee.

Sehr viel Erleben in kurzer Zeit!
 
Quickinfo Bayerncross
Anreise Eigenanreise mit PKW/Bahn
Leistungen 2 ÜN auf Berghütte/Hof
2 x Abendessen
2 x Frühstück
Tourguide
Rücktransfer mit Biketransport
Reisesicherungsschein
Fotoservice und Downloadlink
EZ nicht möglich
Leihbike Hardtail:
90€
 
Fully:
120€
 
Level Kondition:
Fahrtechnik:
-
Etappen 3
Termine

30.06. - 02.07.2017 375€

Teilnehmer mindestens 6
Buchen


Tourbeschreibung Chiemgaucross ca. 130 Kilometer / 4.700 Höhenmeter*:


1.Tag Chiemsee - Traunsteiner Hütte

Eigenanreise mit PKW/Bahn.
Start ist um 9 Uhr am Chiemsee. Nach einem abwechslungreichen Auftakt mit netten Wegen im Achental bringt uns ein längerer, aber gut zu fahrender Anstieg zu den idyllischen Jochbergalmen unter dem Hochgern. Eine flotte Abfahrt und ein weiterer Anstieg zur Winklmoosalm liegen vor uns. Hier oben werden wir mit idyllischem Bilderbuchblick belohnt, bevor wir unser Tagesziel eine nette Berghütte erreichen.

[45 Kilometer    1.650hm    1.100hm ]

2.Tag Traunsteiner Hütte - Hintersee
Heute sind wir schnell über der Grenze im Salzburger Land und kurbeln hinauf zur Hochfläche der Loferer Alm mit grandiosem Rundumpanorama. Eine interessante Abfahrt und ein ein knackiger Anstieg führen uns hinauf ins Herz der Berchtesgadener Alpen zwischen Reiteralpe und Hochkalter. Wir rollen durch den einzigen deutschen Alpennationalpark hinunter zum Hintersee.

[50 Kilometer   1.600hm   2.000hm ]

3.Tag Hintersee - Königssee
Am letzten Tag lassen wie uns verzaubern von den berühmten Kalkriesen Berchtesgadens wie dem Watzmann und dem Hohen Göll.
Ein besonderes Highlight ist der Blick von der Archenkanzel nahe der Kührointhütte tief hinunter zum fjordartigen Königssee und in die Felsweite des Steinernen Meeres. Nach einer rauschenden Abfahrt geniessen wir das verdiente Bier oder Eis am idyllischen See.
Von Berchtesgaden bringt uns der Bus zurück zum Chiemsee.
Anschliessend Eigenheimreise mit PKW oder Bahn.
[35 Kilometer   1.450hm    1.450hm ]

*Streckenänderungen vorbehalten!